TANZ DER VAMPIRE Premiere Oberhausen

Seit 07.11.2008 spielt das Musical auch in Oberhausen

Zu der Musicalpremiere vom TANZ DER VAMPIRE, die am 07.11.2008 im Oberhausener Metronom Theater am CentrO stattfand, erschienen zahlreiche, geladene Gäste aus Funk, Fernsehen, Wirtschaft und Sport.

Sie alle feierten das Meisterwerk vom Oscar-Preisträger Roman Polanski, der auch der Ehrengast des Abends war. Es wurde ein Roter Teppich ausgerollt, so dass insgesamt 400 Quadratmeter genügend Platz für die Prominenz boten, zu denen beispielsweise Nina Bott, Alexander Klaws, Verena Pooth, Ross Antony, Jürgen Drews, Dr. Ute-Henriette Ohoven oder ebenso der Nationalspieler Christian Wörns zählten. 

Die Prominenz äußerte sich nach der Premiere begeistert

Am Ende der Premiere gab es durchweg nur positive Stimmen zu hören. So äußerte sich die TV-Moderatorin Kim Fischer , dass ihr die Worte fehlen würden und sie echte Gänsehaut bekommen hätte. Auch Verena Pooth war von den Künstlern, dem Gesang und dem Bühnenbild ganz begeistert und fand die Show einfach nur einmalig. Alexander Klaws, der selbst schon mal als Alfred in dem Kultmusical auf der Bühne stand, meinte fachkundig, dass er natürlich besonders auf die Rolle des Alfred geachtet hätte, der toll gewesen wäre. Auch die Musik fand er klasse, die bei ihm dafür verantwortlich ist, dass diese Show zu seinen Lieblingsmusicals zählt. Und der Ballermann-König Jürgen Drews machte vor der Inszenierung eine ganz tiefe Verbeugung. Ebenfalls Ross Antony ist ein Musical-Fachmann, denn auch er arbeitete bereits in diesem Metier. Er versprach, dass er auf jeden Fall wiederkommen werde.

Nach der Premiere ging es, passend zu den Vampiren, weiter

Danach wurde im echten Vampir-Style ausgiebig gefeiert. Vom Gut Graf Dracula wurde blutroter „Marsecco“, natürlich passend zum Thema, gereicht. Auf dem Buffet waren Wolfsbarsch im Knuspersang, Nosferatus Teufelssalat, Blutorangencreme sowie Transsylvanische Werwolfgrütze zu finden. Kurz vor Mitternacht kamen Pyroeffekte, extra für den Casteinzug, zum Einsatz, so dass das gesamte Ensemble eindrucksvoll in Szene gesetzt wurde. Auf der Tanzfläche sorgte der Bodennebel dafür, dass die Tanzschuhe während des gesamten Abends gut gekühlt blieben. Die Premierenfeier ging bis in den frühen Morgen.

Die Spielzeit des Musicals TANZ DER VAMPIRE ist limitiert

Die Vampire werden nun in prachtvollen Kostümen und mit spektakulären Bühnenbildern für zehn Monateim Stage Metronom Theater in Oberhausen zum Tanz bitten. Das Bühnenstück hat bereits weltweit mehr als fünf Millionen Besucher begeistern können. Es handelt sich hierbei um eine fröhliche Parodie auf das viel geliebte Vampirgenre, das auf den gleichnamigen Film von Roman Polanski basiert. Die amüsanten Elemente in dem Musical gelten auch als der Grundpfeiler der Show, denn es ist gerade die Ironie, die von der Geschichte ausgeht, sowie die, zugegebenermaßen etwas schrulligen Charaktere, die sich dafür verantwortlich zeigen, dass der TANZ DER VAMPIRE zu einem echten Kultmusical werden konnte. 



Zur Zeit bei uns nicht im Verkauf ..

Informieren Sie sich jetzt aktuell über die schönsten Events und Reisen für Ihren Urlaub und Ihre Freizeit - in Deutschland und weltweit.

Ihr Team von Veranstaltungspartner HEIDPARK


Newsletter Musicals und Hotels von HEIDPARK




Twittern Folgen Sie uns auf Twitter Auf Facebook teilen
Besuchen Sie uns auf Google Plus  Besuchen Sie uns auf Facebook  Besuchen Sie uns auf Twitter 



© HEIDPARK Ihr Partner für Freizeit, Reisen & Urlaub


Tanz Der Vampire Musical
Musical

Tanz Der Vampire Musical Impressum Tanz Der Vampire Der TANZ DER VAMPIRE Musical Information